Das ist Nia

Nia (Neuromuskuläre Integrative Action) verbindet Elemente aus Tanz, Kampfkunst und Entspannungstechniken und trainiert nicht nur deinen Körper, sondern berührt auch Geist und Seele.

 

Nia steigert deine Fitness und Ausdauer, fördert deine Kreativität, stärkt die Verbindung zu deinem eigenen Körper und vermittelt dir das Gefühl von Schönheit und Lebensfreude.

 

Nia ist für alle geeignet und bietet dir die Möglichkeit, dich so zu bewegen, wie es dein Körper zulässt. Nia kennt keinen Leistungsdruck und keinen Wettbewerb. Du wählst dein Level selbst und gehst achtsam mit deinen Ressourcen um.

 

Nia fördert Flexibilität, Agilität und Mobilität, stärkt und stabilisiert dich auf allen Ebenen.

Die Geschichte von Nia

Debbie und Carlos Rosas, zwei Amerikaner aus Portland, haben Nia in 80er-Jahren entwickelt. Ihr zentrales Anliegen war, ein Körpertraining hervorzubringen, welches alle Muskelgruppen anspricht, aber ohne Drill auskommt. Ihr Ziel, Körper, Geist und Seele gleichwertig zu involvieren und dabei Freude zu empfinden und Spass an der Bewegung zu haben, wurde 1983 mit der Geburt von Nia erreicht!